Ich erinnere mich noch gut an meine diverse Phase. Das ist über zwanzig Jahre her. Es war für mich kein Spiel. Die Entscheidung, bei meinem Geschlecht zu bleiben, das ich von Geburt an trage, geschah sehr knapp: mit 51 % dafür und 49 % dagegen. Seitdem betone ich meine männlichen und weiblichen Anteile, sooft ich danach gefragt werde. 

 

Und ich bin immer noch gegen die gesellschaftlichen Rollenkonzepte – die traditionellen wie die modernen, die postmodernen wie die zeitgenössischen.

 

Von diversen Menschen bin ich immer sehr berührt. Du bist herzlich eingeladen, mit mir in Kontakt zu gehen. Wir schauen dann, welche Kriterien der Söhne und der Töchter für Dich passen und welche nicht. 

 

Zuguterletzt noch ein anderer, abschließender Hinweis: Wir beraten und berühren auch Diverse, die mit geltendem Recht in Konflikt geraten, sobald sie ihre Sexualität ausleben würden. 

 

Auch wenn wir als Menschen keine Heilungsversprechen abgeben, wollen wir Wegweiser sein. Deinen eigenen Heilungsweg musst Du jedoch selbst beschreiten.

aindraya@mailbox.org

Große Brunnenstraße 1, 06114 Halle (Saale)

Tel:  0177-3024157



Termine

Montag bis Sonntag

nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren