Was ist eine Tantramassage?

Die Tantramassage ist eine Massage, bei der beide Partner nackt sind.

Sie verbindet die beiden Gegensätze, die Spiritualität und die Sexualität, den Körper und den Geist miteinander, auch durch Stimulation der Yoni oder des Lingam sowie anderer erogener Zonen.

In der tantrischen Massage geht es um die sexuelle Kraft an sich. Es ist die Bewegung der sexuellen Energie, die an nichts gebunden ist. Dies ist die Kraft, ohne die es kein Leben gäbe.

Hier ist der Raum für dich, wo du die Möglichkeit hast, dich selbst zu erfahren, ganz und gar zu entspannen und dich auf einer anderen Ebene wahrzunehmen, aber auch um deine Sexualität neu zu entdecken.

Der Orgasmus steht bei einer tantrischen Massage nicht im Vordergrund und wird von mir auch nicht forciert.

Die Rollen bei der Massage sind klar verteilt. Ich, als Gebende bin aktiv, und du als Empfangende/r darfst völlig passiv genießen. Durch die Berührungen wird dein Herz und deine Seele berührt und der natürliche Fluss der Energien in deinem Körper wiederhergestellt.




Fragen rund um die Tantramassage

Ist der Orgasmus als Ziel vorgesehen?

 

Das ist wohl eine der häufigsten Fragen, die ich gestellt bekomme. Nein, es gibt kein gezieltes "Happy End". Der Weg ist das Ziel. Meine Massage sollen von Anfang bis Ende ein sinnliches und harmonisierendes Erlebnis sein. Den Orgasmus forciere ich nicht. Sollte es dazu kommen, ist das völlig in Ordnung und darf sein.

 

 

Darf ich die Masseurin während der Massage berühren?

 

Nein. Du bist passiv und empfängst sinnliche und wohltuende Berührungen, die deinen Körper und deine Seele nähren. Du musst nichts tun, du darfst dich fallen lassen, dich selbst wahrnehmen und alles was kommt auf dich wirken lassen. Bitte komm nur dann zu mir, wenn Du diese Rolle akzeptierst. Falls wir uns nicht in tiefer Achtung und mit Respekt begegnen können, werde ich die Massage abbrechen müssen.

 

 

Muss ich mich auf die Massage vorbereiten?

 

Bitte komm frisch geduscht und gepflegt. Und vor allem freue dich auf dieses wundervolle und heilsame Erlebnis bei mir.

 

 

Muss ich etwas mitbringen?

 

Dich und Deine Neugier auf deine neue Wahrnehmung , das ist alles.
Das Massageöl stelle ich.
Du kannst bei mir duschen: vor und nach der Massage. Auch dafür steht alles für Dich bereit.

 

 

Darf ich stönen?

 

Ja, instinktive Bewegungen und Laute sind ausdrücklich erwünscht und verstärken den Energiefluss und somit die Wirkung. Für dich steht bei mir ein heiliger Raum zur Verüfung, wo du dich und deine Empfindungen zeigen darfst.

 

aindraya@mailbox.org

Große Brunnenstraße 1, 06114 Halle (Saale)

Tel:  0177-3024157



Termine

MO-SA 10:00-17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren